Sonntag, 10. Januar 2016

Schwarzesmarken kostenlos im Simulcas


Hy Leute

Wie der Newsletter von Kaze heute bekannt gegeben hatt, haben sie sich die Rechte an der Serie  "Schwarzesmarken" gesichert und sie werden es kostenlos als Simulcast anbieten. Schwarzesmarken startet heute auf dem japanischen Sender  TV Tokyo und wird dann ungefär eine Woche später gratis und werbefrei auf Demand verfügbar sein. Schwarzesmarken basiert auf  auf einem Spin-off der interaktivenVisual Novel „Muv Luv Alternative“, die 2012 bereits als Anime umgesetzt wurde. Die Serie spielt nun 18 Jahre davor und führt uns in ein alternatives geteiltes Deutschland, das sich in erbittertem Kampf gegen Aliens wiederfindet.
Und darum geht es
Mit der Trennung Deutschlands nach dem Zweiten Weltkrieg wurde der Osten des Landes zum Zentrum des Kalten Krieges. Doch nach einer Alien-Invasion im Jahre 1973 wird daraus ein heißer Krieg. 10 Jahre später steht die Ostarmee an vorderster Front im Kampf gegen die BETAs genannten Invasoren.
Kommentar veröffentlichen