Dienstag, 12. Dezember 2017

Tokyopop Neuheiten im März 2018


Ohayo, ihr Lieben


Heute gab der Verlag Tokyopop neue Titel bekannt, die im März 2018 in den Handel kommen werden


Demzufolge werden unter anderem der Shonen-Titel " Sky World Adventures", die Komplettbox von Tales of Xillia, der Shojo-Manga Verliebt in Prinz und Teufel sowie der Boys-Love-Manga   Hino-kuns süßer Plan am 15.März erscheinen.




Tales of Xillia- Komplettbox




Bisher lief das Leben von Menschen und Elementargeistern in der Welt von Rieze-Maxia in geregelten Bahnen ab. Doch eines Tages verschwindet durch eine schwere Katastrophe ein Großteil der Geister. Milla Maxwell, die über die Fähigkeiten verfügt, Elementargeister zu beschwören, macht sich auf den Weg zum Labor der Hauptstadt Fennmont, in der Hoffnung, dort mehr über die Ursache für das Verschwinden der Geister zu erfahren, Dort trifftsie den Medizinstudenten Jyde, mit dem sie sich auf eine spannende Suche begibt....


Die Komplettbox erscheint am 15.März 2018 zum Preis von 29,95 Euro. Die fünfteilige Mangareihe ist bereits seit 2013 zum Preis von 6,95 Euro pro Band im Handel erhältlich.









  Hino-kuns süßer Plan                  

Hino hat in der Schule keinen guten Ruf: Er gilt mit seinen pinken Haaren und ständigen Verletzungen als echter Raufbold, der von allen gefürchtet wird. Als durch einen unglücklichen Zufall einer von Reonas selbstgemachten Puddings auf Hinos Kopf landet, scheint dessen letztes Stündlein geschlagen zu haben- doch Hino ist so begeistert von dem Geschmack des Dessert, dass er Reona sofort mit seiner Schwester verheiraten will! Reona hatt währenddessen jedoch ganz ander Pläne...


Der Boys-Love Einzelband erscheint am 15.März zum Preis von 6,95 Euro.
                                                               

                                                               



Sky World Adventures

Yu und Asebi leben in einer Welt, in der die Menschen auf fliegenden Inseln im Himmel wohnen und riesige Drachenfische wie Vögel umherfliegen. Die beiden sind auf dem Weg zur Insel Kaiko, denn dort sollen die legendären Himmelswesen leben, die im Besitz einer ganz besonderen Karte sind. Auf ihr ist beshchrieben, wo das sagenumwobene Reich Voldesia liegt, ein Land voller technischer Errungenschaften, die weit über den derzeitigen Stand der Gesellschaft hinausgehen. Doch die beiden sind nicht die einzigen, die sich auf dieser gefährlichen Reise begeben...


Der erste Band erscheint am 15.März 2018 zum Preis von 6,95 Euro und enthält ein cooles Extra in der Erstausgabe, das demnächst enthüllt wird. In Japan wurden bisher 10 Bände veröffentlicht.






Verliebt in Prinz und Teufel

Als sie noch in der Mittelschule war, galt Yu als das stille uns schüchterne Mädchen. Das will sie unbedingt ändern, als sie in die Oberstufe wechselt: Sie ändert ihr Äußeres und schafft es so, sich bei fast allen beliebt zu machen- sogar bei Takumi Shirakawa, dem weißen Prinzen und Schwarm der Schule, auf den auch sie ein Auge geworfen hat. Nur mit Haruto Kurosaki, der überall als düstere und unfreundlicher schwarzer Teufel bekannt ist, gerät sie schon beim ersten Zusammentreffen aneinander. Zwischen den beiden entsteht eine Hassliebe, bei der niemand bereit ist, klein beizugeben....


Der erste von insgesamt 10 Bänden erscheint am 15.März 2018 zum Preis von 6,95 Euro und enthält eine ShoCo-Card in der Erstauflage.





Quelle: Tokyopop

























Kommentar veröffentlichen