Mittwoch, 12. Juli 2017

KSM Anime holt sich Token Ranbu: Hanamaru



Ohayo, ihr lieben



Der Publisher KSM Anime hatt sich die Rechte an der Action-Fantasy-Serie Token Ranbu: Hanamaru gesichert. Die Anime-TV-Serie aus dem Studio Doga Kobo umfasst zwölf Episoden und wird ab dem zweiten Quartal 2018 hierzulande auf Blu-ray und DVD erscheinen.




Die Serie Token Ranbu: Hanamaru spielt im Jahr 2205 und handelt von männlichen Kriegern, genannt Touken Danshi die einst das Schwert von wichtigen Personen der Geschichte waren.
Sie leben nun als Menschen und beschützen die Vergangenheit vor Dämonen, die sie verändern möchten. Sie reisen dafür durch die Zeit und dienen ihrem jeweiligen Meister. Doch auch innerhalb der Saniwa Zitadelle, in der Touken Danshi leben, geht es leider nicht immer ruhig zu.



Token Ranbu: Hanamaru wurde von Studio Doga Kobo produziert und in Japan erstmal im Oktober 2016 ausgestrahlt. Die Regie führt Takashi Naoya, während Pierre Sugiura für die Zeichnung der Story verantwortlich ist. Die Charakterdesigns stammen aber aus der Feder von Junichiro Taniguchi.
Die Serie basiert auf dem Online Browser Game Token Ranbu von Nitroplus und DMM Games.
Die Spieler nehmen die Rolle eines sogenannten Saniwa an, der die Kraft hat, Schwerter zum Leben zu erwecken.

Und KSM Anime plant Token Ranbu: Hanamaru in drei Volumes mit jeweils vier Episoden ab dem zweiten Jahresquartal 2018 zu veröffentlichen. Sobald es hierzu Neuigkeiten gibt gebe ich euch Bescheid.









Quelle: Animania








Kommentar veröffentlichen