Freitag, 16. Juni 2017

Clione no Akari«


Ohayo, meine Leser

Auf der offiziellen Webseite des »Clione no Akari«-Animes wurde kürzlich der Starttermin der kommenden Serie verkündet. Demnach wird der Anime am 12. Juli 2017 im japanischen Fernsehen anlaufen.
Animiert wird die Serie im Studio Ishikawa Pro (Kuttsukiboshi, Magical Chocolate. Natural-Rain ist dabei für das Charakterdesign verantwortlich, während die Musik von Kazuhiko Izu kommt. Das Opening-Song »Clione no Akari« sowie Ending-Song »Sora o Tobu Kaze« kommt von SKE48.
Natural-Rain veröffentlichte die Novel erstmals im Jahr 2014.

Darum geht es:
Die Geschichte dreht sich um ein krankes, ständig gemobbtes Waisenmädchen namens Minori. An einem regnerischen Tag taucht sie nicht in die Schule auf, da sie plötzlich einem Krankenhaus in einer fernen Stadt liegt. Zwei Monate vergehen, bis die zwei Schulfreunde des Mädchens, Takashi und Kyōko, eine mysteriöse E-Mail ohne Absender erhalten. Die E-Mail zeigt ein Sommerfestival in einer nahe gelegenen Stadt…
Quelle: ANN


Kommentar veröffentlichen